Neues Jahr, Neues Glück

„Man soll das Jahr nicht vor Silvester loben“ – Jetzt ist es rum und ich lobe 2007. Im Gegensatz zu 2006 (das war m.M. ein Totalausfall) war 2007 gar nicht mal so schlecht. Viele Höhepunkte, Funky Stuff und zum Glück nur wenige herbe Enttäuschungen. Meine ‚persönlichen Primärziele‘ hab ich zwar weitestgehend nicht erreicht, dafür sind einige andere Dinge deutlich besser gelaufen als geplant oder erwartet.

2008 wird sich wieder einiges verändern – ein paar Dinge sind absehbar und versprechen einige Eile in der ersten Hälfte (Bad Can City / Béchamel muss fertig werden bis Sommer).

2008 hat Potenzial – ich habe vor, so viel wie möglich davon zu nutzen.

Ebenso wünsch ich allen, die mitlesen ein hervorragendes, erfolgreiches, gutes, glückliches 2008. Macht das Beste draus!

3 Gedanken zu „Neues Jahr, Neues Glück

  1. Hallo Heiko,

    wünsch dir auch ein frohes neues Jahr 2008 mit allem was dazugehört.

    Auf das Vorsätze, Ziele, Wünsche, Träume, … in Erfüllung gehen.

    Sonnige Grüße aus Karlsruhe,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.