Erst die Arbeit…

So ein ‚erster‘ Arbeitstag nach dem Urlaub schlaucht dann doch. Nicht, weil so viel liegengeblieben ist, solange man weg war… Auch nicht, wenn man sich an den Schreibtisch setzt und es blinzeln einem ~850 ungelesene Mails entgegen (fast 200 davon wegen einem Tippfehler in nem Cronjob *schäm*). Nöö – es ist schlicht nicht so einfach, wieder auf volle Fahrt zu kommen.

Dafür liegt hier vor mir grade meine Belohnung, gerade ausgepackt: ein microKORG. Die Ohren glühen schon – echt ein schönes Spielzeug. Mal gucken, was da so alles drinsteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.